RAUCHSTOPP
test.htm
 Schockbilder


WARNUNG!!!


Nachfolgend findest Du schockierende Bilder zum Thema Rauchen! Diese Bilder sind nicht schön anzusehen - empfindliche Personen sollten die Bilder nicht anschauen!!!



Die Bilder wurden von Rauchern gewünscht, als Unterstützung um mit dem Rauchen aufhören zu können bzw. um sich besser zu einem Seminarbesuch zu  motivieren.



Wer diese Bilder sehen möchte scrollt einfach nach unten - empfindliche Leute wählen bitte einen anderen Punkt aus dem Menü!







































Rauchen verursacht Durchblutungsstörungen - an allen Körperteilen - das kann mit den Händen eines Rauchers passieren! Man merkt lange nichts und dann geht alles ganz schnell und innerhalb von wenigen Tagen erwischt es einen Finger nach dem anderen...





Rauchen verursacht viele Krebsformen - hier ein Lippenkrebs im Endstadium. Es beginnt mit einem unscheinbaren Bläschen - das Ende sieht so aus. Der Patient ist verstorben an Metastasen im ganzen Körper




Das typische Raucherbein! Durchblutungsstörungen beginnen ganz unscheinbar - zunächst ist irgendwo eine kleine Durchblutungsstörung, die man kaum merkt (vielleicht hat man mal kalte Zehen...), plötzlich stirbt nicht mehr durchblutetes Gewebe ab




Das Ende eines Raucherbeines - es muss amputiert werden...





Zungenkrebs:
Sieht noch gar nicht so dramatisch aus - schmerzt aber gewaltig und das Schlimmste: Der Patient hat beginnende Metastasen im Gehirn - man kann das Leben des Patienten nicht mehr retten!




Kiefertumor, der nach aussen durchbricht...




Offenes Krebsgeschwür am Kehlkopf - auch hier kann man nicht mehr helfen...




Lungenkrebs. Ganz unscheinbar zu Beginn - zu diesem Zeitpunkt spürt der Patient noch gar nichts! Später aber umso mehr, wenn z.B. Erstickungsgefühl auftritt sobald nach und nach Wasser aus dem Blutkreislauf in die Lunge eintritt...





Das Ende eines Rauchers am Seziertisch der Gerichtsmediziner:







Und zum Abschluss noch ein Vorschlag wie man einen Raucherraum treffend gestalten kann -

mit der passenden Deckenbemalung: